Basiswissen Psychiatrie und Psychotherapie by Professor Dr. Volker Arolt, Professor Dr. Christian Reimer,

By Professor Dr. Volker Arolt, Professor Dr. Christian Reimer, Professor Dr. Horst Dilling (auth.)

Psychiatrie und Psychotherapie – machen Sie sich nicht verrückt!

Die menschliche Psyche ist hochkomplex und ihre Störungsbilder sind spannend. Das erfolgreiche „Basiswissen Psychiatrie und Psychotherapie“ vermittelt dies in komprimierter shape. Wer schon immer wissen wollte, used to be ein Psychiater bei Schizophrenie tun kann oder wie sich die Psychoanalyse von der Verhaltenstherapie unterscheidet, findet hier die Antwort.

Verständlich geschrieben und am Gegenstandskatalog orientiert, bereitet es schnell auf Prüfungen und das Examen vor. Damit der Berufseinstieg kein eiskalter Praxisschock wird, geben zahlreiche Fallbeispiele einen Einblick in den Klinikalltag.

Neu in der 7. Auflage:

- Tipps und Tricks bei komplizierten Krankheitsbildern: Worauf ist besonders zu achten und wie können „Anfängerfehler“ vermieden werden?

- Aus der Praxis: So könnte ein Erstgespräch mit zukünftigen Patienten aussehen; anschaulich und alltagsnah beschrieben. Der anschließende Kommentar liefert wichtige Zusatzinformation.

- Psychotherapieteil deutlich erweitert

- Ausgebautes Glossar zum schnellen Nachschlagen

Das Buch, das selbst Psychiatriemuffel begeistert.

Show description

Read or Download Basiswissen Psychiatrie und Psychotherapie PDF

Similar german_2 books

Wenn Alkohol Zum Problem Wird: Suchtgefahren Erkennen Den Weg Aus Der Abhängigkeit Finden

KurzbeschreibungHier finden Sie Antworten auf über a hundred der häufigsten Fragen Alkoholismus ist eine Erkrankung, die Millionen Menschen betrifft. Dieses Buch wendet sich an Angehörige und Betroffene, die ersten Rat und Hilfe suchen. Es gibt Wege, die Abhängigkeit zu überwinden. Das machen auch die Autoren dieses Ratgebers deutlich.

Kochen mit dem Wok

Kochen im Wok ist mehr als ein Blick in fremdeTopfe? Kochen im Wok ist ein Ausflug in die Kultur Asiens. Die Karriere des Woks begann bereits vor mehr als 3000 Jahren in China. Der Topf (so die Bedeutung von „Wok? in Kantonesisch) wurde entwickelt, um auf einer einzigen Feuerstelle schnell ein Essen zuzubereiten.

Additional info for Basiswissen Psychiatrie und Psychotherapie

Example text

Basisdokumentation Systematische Kurzdokumentation auf Vordrucken, enthält soziodemographische und diagnostische Charakterisierung von Patienten bei Behandlung in stationären oder ambulanten Institutionen: ICD-Diagnose, Überweisungsquelle, Weiterbehandlung, Suizidversuch vor oder während der Behandlung, berufliche Stellung, Wohnsituation u. a. (von der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde DGPPN empfohlene Merkmale). Sinn der Basisdokumentation: Dokumentation der Versorgungsleistung der jeweiligen Einrichtungen und soziodemographische Charakterisierung der Patienten einer Institution; dient als Planungsgrundlage.

Beim Delir 4 Orientierungsstörung zur Person: Wissen um die eigene Person und per- sönliche lebensgeschichtliche Gegebenheiten sind gestört. Prüfung über Fragen nach Namen, Geburtstag, Beruf, Familienstand usw. Divide dementielle vs. wahnhafte Störung: bei wahnhafter Störung u. U. ). Extrem: das eigene Spiegelbild wird als fremder Mensch erlebt Vorkommen V. a. bei körperlich bedingten psychischen Störungen. Merke: Störungsanfälligkeit der Orientierung in absteigender Reihenfolge: Zeit, Ort, Situation, Person.

Ist gelegentlich schwer zu unterscheiden. Vorkommen: Schizophrenie, Alkoholhalluzinose Optische Halluzinationen: szenische Halluzinationen oder Wahrnehmung kleiner Gegenstände, Figuren, Tiere (»weiße Mäuse«). ) Vorkommen: Alkoholdelir Olfaktorische und Geschmackshalluzinationen: treten häufig gemeinsam auf oder gehen phänomenologisch ineinander über. Vorkommen: häufig während der epileptischen Aura; zuweilen auch Initialsymptom einer Schizophrenie Haptische (taktile) Halluzinationen: Wahrnehmung im Bereich der Haut oder Schleimhaut.

Download PDF sample

Basiswissen Psychiatrie und Psychotherapie by Professor Dr. Volker Arolt, Professor Dr. Christian Reimer,
Rated 4.87 of 5 – based on 42 votes