Automotive Management: Strategie und Marketing in der by Bernhard Ebel, Markus B. Hofer

By Bernhard Ebel, Markus B. Hofer

Das Automobilgeschäft stellt in vielen Ländern einen bedeutenden Wachstumsmotor für die Wirtschaft dar. Um im globalen Wettbewerb zu bestehen, müssen die Unternehmen der Automobilindustrie ihre strategische Ausrichtung und ihr advertising and marketing optimieren. Dazu bietet dieses Buch eine auf die Branche abgestimmte Übersicht zu allen wichtigen Aspekten für ein erfolgreiches automobile administration. Erfolgsfaktoren und Lösungsansätze werden von Experten aus Wissenschaft, Beratung und Unternehmen der Automobilwirtschaft umfassend und ausführlich beschrieben und mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis illustriert.

Show description

Read or Download Automotive Management: Strategie und Marketing in der Automobilwirtschaft PDF

Similar marketing books

The Rebel's Guide to Email Marketing: Grow Your List, Break the Rules, and Win

A No-Nonsense, Take-No-Prisoners Plan for incomes optimistic go back in your electronic mail Marketing!

“They” say electronic mail is useless. Baloney! ninety four% of american citizens use e-mail. Passionate social networkers use e-mail extra, no longer much less. cellular e mail is massive. electronic mail deals sellers extra possibilities than ever. .. possibilities to steer shoppers from attention and trial to copy buy, loyalty, even advocacy! yet electronic mail has replaced. electronic mail clients have replaced. To get step forward effects, you want to holiday the foundations! no matter if you’re B2B or B2C, Fortune 500 or startup, this can be a whole no-nonsense plan for remodeling your e-mail advertising. realize appreciably greater how you can deal with each side of your crusade: lists, From names, topic strains, calls to motion, social community integration. .. everything!

Learn how to

realize which e-mail advertising and marketing “rules” are obsolete--and whilst to damage the remainder
Optimize each part of your message and crusade
force checklist development that interprets at once into the head line
motivate opt-in via systematically simplifying signup
deliver genuine humor and creativity again into your e mail
Write a superb major name to action--and nice secondary and tertiary calls, too
Take complete benefit of instruments starting from QR codes to texting to develop your e mail record
Make higher technical judgements approximately prechecked opt-in packing containers and different attributes
comprehend whilst to intentionally introduce “imperfections” into your emails
Use electronic mail advertising and social media to energy one another
organize for the fast- and long term futures of electronic mail advertising and marketing

Markenartikel heute: Marke, Markt und Marketing

Der mod erne Markenartikel ist ein style dieses Jahrhunderts, ein point der indu striellen Revolution. Technischer Fortschritt zu einer immer rationelleren Produk tion und wachsender Wohlstand einer sich schnell vermehrenden BevOikerung er moglichten es, die bis dahin vorherrschende individuelle Fertigung von Konsum giitern durch die Fabrikation in grolkn Serien zu ersetzen.

Automotive Management: Strategie und Marketing in der Automobilwirtschaft

Das Automobilgeschäft stellt in vielen Ländern einen bedeutenden Wachstumsmotor für die Wirtschaft dar. Um im globalen Wettbewerb zu bestehen, müssen die Unternehmen der Automobilindustrie ihre strategische Ausrichtung und ihr advertising optimieren. Dazu bietet dieses Buch eine auf die Branche abgestimmte Übersicht zu allen wichtigen Aspekten für ein erfolgreiches automobile administration.

Advertising in the Aging Society: Understanding Representations, Practitioners, and Consumers in Japan

Inhabitants getting older is a strong megatrend affecting many nations around the globe. This demographic shift has massive results on societies, economies and companies, and hence additionally for the advertisements undefined. ads within the getting older Society offers an perception into advertisements practitioners and shoppers in Japan.

Additional resources for Automotive Management: Strategie und Marketing in der Automobilwirtschaft

Example text

Thorsten Parr in der ersten Ausgabe dieses Buches erstellt. Wir bedanken uns für die Möglichkeit, diese Beiträge weiter verwenden zu dürfen. B. Ebel, M. 1 Henning Wallentowitz und Jörg Leyers Einleitung Aktuell kommt in der Automobilindustrie eine Vielzahl von Technologien zum Einsatz, die neue Funktionalitäten im Fahrzeug ermöglichen und zu zum Teil erheblichen Änderungen im Entwicklungs- und Produktionsprozess führen. Zur Einschätzung der Auswirkungen dieser Trends auf die Automobilindustrie ist es notwendig, deren Dimensionen, Verläufe und Interaktionen nachzuvollziehen.

Diese werden im Folgenden dargestellt. Fahrerassistenz: SicherheitsfunkƟonen KomforƞunkƟonen Verbesserung Verkehrseffizienz und Reduzierung der Umweltwirkungen Fahrwerktechnik: Integrierte Fahrdynamikregelung AkƟve Fahrwerkkomponenten Seitenwind-Stabilisierung Materialeinsatz Antriebstechnik & Elektronik: Hybrid- und Elektroantriebe Speichertechnologien Getriebetechnologien Mechatronische Systeme Karosserietechnik: MulƟ-Material-Bauweisen Space-Frame-Strukturen Passive Sicherheit Innenraumkonzepte Abb.

Unter dem Begriff „Business und Unterhaltung“ werden Kommunikations-, Unterhaltungs- bzw. Multimediasysteme [ARB01] sowie benutzerabhängige Internetdienste über ein Kundenportal zusammengefasst. Im Fokus der Betrachtungen steht dabei die sog. „Mensch-Maschine-Schnittstelle“, deren Gestaltung eine entscheidende Bedeutung hinsichtlich der Bedienbarkeit von neuen Fahrzeugsystemen eingeräumt wird [SPR01, GEF01] (z. B. Internet im Auto, „Click & Go“ Navigationssysteme). Diese Schnittstelle umfasst dabei sowohl die Vermittlung von visuellen und akustischen Informationen an den Fahrer als auch die haptische und sprachgesteuerte Eingabe von Benutzerwünschen.

Download PDF sample

Automotive Management: Strategie und Marketing in der by Bernhard Ebel, Markus B. Hofer
Rated 4.01 of 5 – based on 12 votes