Aufstand der Soldaten. Roman des 20. Juli 1944 by Hans Hellmut Kirst

By Hans Hellmut Kirst

Robust indicators of use!

Show description

Read Online or Download Aufstand der Soldaten. Roman des 20. Juli 1944 PDF

Best german_2 books

Wenn Alkohol Zum Problem Wird: Suchtgefahren Erkennen Den Weg Aus Der Abhängigkeit Finden

KurzbeschreibungHier finden Sie Antworten auf über a hundred der häufigsten Fragen Alkoholismus ist eine Erkrankung, die Millionen Menschen betrifft. Dieses Buch wendet sich an Angehörige und Betroffene, die ersten Rat und Hilfe suchen. Es gibt Wege, die Abhängigkeit zu überwinden. Das machen auch die Autoren dieses Ratgebers deutlich.

Kochen mit dem Wok

Kochen im Wok ist mehr als ein Blick in fremdeTopfe? Kochen im Wok ist ein Ausflug in die Kultur Asiens. Die Karriere des Woks begann bereits vor mehr als 3000 Jahren in China. Der Topf (so die Bedeutung von „Wok? in Kantonesisch) wurde entwickelt, um auf einer einzigen Feuerstelle schnell ein Essen zuzubereiten.

Additional resources for Aufstand der Soldaten. Roman des 20. Juli 1944

Sample text

So kam es zu der sogenannten »kleinen gemütlichen Festivität«, die erstaunliche Folgen zeitigen sollte. Sie fand in der Ulmenstraße statt, nur um drei Ecken herum von der Bendlerstraße entfernt. Molly Ziesemann stellte ihre Wohnung zur Verfügung und zeigte sich auch zu jedem sonstigen Opfer bereit. Willig erschienene Gäste waren: Sturmbannführer Maier und Leutnant von Brackwede. Der eine kam direkt aus dem Keller der Prinz-Albert-Straße, also von einer Gestapovernehmung, der andere von seiner neuen Dienststelle, der Luftkriegsschule in Bernau bei Berlin.

Herbert Herbert schien gewillt, einen Schwur zu leisten. Doch darauf legte der Hauptmann nicht den geringsten Wert. »Sie werden mich natürlich regelmäßig unterrichten – so umfassend wie nur irgend möglich. Alles weitere findet sich dann schon. Also – an die Arbeit! « »Mit General Oster können wir leider nicht rechnen«, berichtete Olbricht. »Er wird bereits seit längerer Zeit überwacht. « »Ein einziger Zettel hat diese Maßnahmen ausgelöst«, erklärte der Oberst von Stauffenberg. »Dieser Zettel, mit wenigen Namen, lag auf dem Schreibtisch einer seiner Mitarbeiter – Oster versuchte, ihn an sich zu nehmen, während Gestapobeamte gerade den Raum durchsuchten.

Er liebte diesen »Plan Walküre« nicht – denn der war nicht, wie er zu sagen pflegte, auf seinem Mist gewachsen. Seine Stabschefs hatten ihn ausgebrütet. « wehrte Fromm ab. »Oder wollen Sie mich unbedingt mit diesen Rollkommandomethoden belasten? Ich halte nicht viel davon – ich habe sogar meine Bedenken gegen ein derartiges Unternehmen schriftlich festgelegt. « Der General Olbricht sagte sekundenlang nichts – der Fuchs Fromm hatte sich also, schon wieder einmal, abgesichert. Seine Offenheit allerdings ließ gewisse Hoffnungen zu.

Download PDF sample

Aufstand der Soldaten. Roman des 20. Juli 1944 by Hans Hellmut Kirst
Rated 4.82 of 5 – based on 37 votes