Arbeitswissenschaft im Nationalsozialismus: Eine by Irene Raehlmann

By Irene Raehlmann

Die Arbeitswissenschaft in der NS-Zeit struggle bislang kaum ein Forschungsthema. Die wissenschaftssoziologisch orientierte Studie versucht, diese Lücke zu schließen. Ihrem Gegenstand nähert sie sich aus unterschiedlichen Perspektiven. Untersucht wird die Institutionalisierung der Arbeitswissenschaft in den Hochschulen sowie in Forschungsanstalten wie etwa in dem Kaiser-Wilhelm-Institut für Arbeitsphysiologie, dem Arbeitswissenschaftlichen Institut der Deutschen Arbeitsfront. Zudem werden die Akteure des Wissenschaftssystems - die Hochschullehrer - in den Blick genommen. Auf zwei Dimensionen des Handelns richtet sich dabei die examine: Wissenschaft als soziales - im Kern politisches - und Wissenschaft als erkenntnis-produzierendes Handlungssystem.

Show description

Read Online or Download Arbeitswissenschaft im Nationalsozialismus: Eine wissenschaftssoziologische Analyse PDF

Best german_15 books

Sport-Branding: Mit Sport-Sponsoring zum Markenerfolg

Wie hängen Sport-Sponsoring und erfolgreiches Marken-Management zusammen? Welche Ziele können mit Sport-Branding erreicht werden? Welche Sportart und welches occasion passen zur Marke? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen Marken-Praktiker in diesem Buch – systematisch und grundlegend aufbereitet, mit zahlreichen Fallbeispielen, Analysen, konkreten Schritten und Strategien.

Stakeholderorientierte Führung großer Stiftungen: Ein kausalanalytischer Erklärungsansatz der Stiftungsperformance

Aus einer verhaltens­wissenschaftlichen Perspektive heraus untersucht Barbara Stahl die zentralen Einstellungen der Stakeholder wie Markenimage, Zufriedenheit, Vertrauen und dedication und stellt diese psychologischen Konstrukte in einen Kausalzusammenhang mit der Stiftungsperformance. Während die marktorientierte Führung von Unternehmen seit vielen Jahren sowohl in der Marketingtheorie als auch in der Unternehmens­praxis fest verankert ist, findet die dazu äquivalente Stakeholder­orientierung von sachzielorientierten Stiftungen in der theore­tischen und praktischen Auseinandersetzung (noch) wenig Aufmerk­samkeit.

Die Kunst des Unterscheidens: Eine Einführung ins wissenschaftliche Denken und Arbeiten für soziale Berufe

Klar strukturiert, leicht verständlich und in der Lehre bestens erprobt, führt dieses Buch ins Studium sozialer Berufe ein. An ausgewählten Inhalten und Debatten werden wissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen anschaulich gemacht. Zugleich wird eine Fülle an nützlichen Hinweisen zu praktischen Vorgehensweisen und wissenschaftlichen Arbeitstechniken vorgestellt.

Praxishandbuch Chefentlastung: Der Leitfaden für effizientes Zeitmanagement, Selbstmanagement und Informationsmanagement im Office

Niemand im Unternehmen arbeitet enger zusammen als Sie: Chef und Sekretärin/Assistentin. Das Zusammenspiel Ihres groups ist ein entscheidender und wichtiger Faktor. Nur, wenn Sie mit Ihrem Vorgesetzten intestine zusammenarbeiten, können Sie ihn auch wirklich entlasten. In dieser fordernden und hektischen Zeit ist Chefentlastung eine Voraussetzung für den Unternehmenserfolg.

Additional info for Arbeitswissenschaft im Nationalsozialismus: Eine wissenschaftssoziologische Analyse

Example text

Mai 1933 Mitglied des NSLB, wird "in Fragen des Grenzland- 32 deutschtums sehr aktiv und (... ). Am 18. September 1941 erhalt er, als zuverlassig und nationaldenkend beurteilt, eine ,jederzeit widerrufliche Sondergenehmigung (bis Kriegsende)" fUr eine "schriftstellerische Tatigkeit", urn u. a. ). Die ein Jahr spater veroffentlichte Schrift "Europaische Sozialordnung im Werden" steht vermutlich in diesem Kontext (vgl. 4). In Anerkennung der von Wilhelm Heinrich Riehl 1861 publizierten Schrift "Die deutsche Arbeit", die auf "die zentrale Bedeutung einer nationalen Arbeitskunde" verweise, kritisiert Rauecker die bisherige deutsche Arbeitsforschung, die sich von diesen "bahnbrechenden Erkenntnissen hirnrnelweit entfemt" habe, da sie "Ober ein substanzloses Experirnentieren und Abstrahieren irn villkisch luftleeren Raurn, Ober eine Erforschung der Arbeit und ihrer Elernente, ,an und fur sich' nicht hinausgekornrnen (ist, I.

4). Ein Beispiel daftlr, dass der Bruch von der Demokratie zur Diktatur keineswegs immer radikal ist, zeigt sich in folgendem Angebot "Der Weg des FUhrers", "Sozialpsychologische Aufgaben des FUhrers", "Ertiichtigung und Beratung der Gefolgschaft im Betrieb" (Friedrich, Karlsruhe TH, WS 1932/33; vgl. Tabelle 4). ; vgl. Tabelle 4); "Die Berufserziehung im neuen Staat" (Urbschat, Konigsberg HH, WS 1933/34; vgl. ; vgl. Tabelle 3). ; vgl. 2); "Der Mensch im Betrieb unter besonderer Beriicksichtigung der Beziehung zwischen Rasse und Arbeit" (Graf, MUnster, WS 1939/40; vgl.

Eher ist das Gegenteil der Fall. Wir stehen sogar vor einem UbermaB neuer gewaltiger Aufgaben" (Poppelreuter 1933: 103, zitiert nach: BA Berlin Deutsche Arbeitsfront 6203, Nr. 7193: 45). Die neuen Aufgaben skizziert beispielhaft Bruno Rauecker in dem Organ "Volk im Werden" unter dem Titel "Deutsche Arbeitskunde". Unter der Oberschrift "Arbeitswissenschaft im Dienste der Volksgemeinschaft" erscheint dieser Artikel auch in der Zeitschrift "NS-Sozialpolitik" (Nr. 8, 1934) (vgl. BA Berlin Deutsche Arbeitsfront 6203, Nr.

Download PDF sample

Arbeitswissenschaft im Nationalsozialismus: Eine by Irene Raehlmann
Rated 4.92 of 5 – based on 10 votes