Ananke: Untersuchungen zur Geschichte des Wortgebrauchs.

Read or Download Ananke: Untersuchungen zur Geschichte des Wortgebrauchs. PDF

Best german_15 books

Sport-Branding: Mit Sport-Sponsoring zum Markenerfolg

Wie hängen Sport-Sponsoring und erfolgreiches Marken-Management zusammen? Welche Ziele können mit Sport-Branding erreicht werden? Welche Sportart und welches occasion passen zur Marke? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen Marken-Praktiker in diesem Buch – systematisch und grundlegend aufbereitet, mit zahlreichen Fallbeispielen, Analysen, konkreten Schritten und Strategien.

Stakeholderorientierte Führung großer Stiftungen: Ein kausalanalytischer Erklärungsansatz der Stiftungsperformance

Aus einer verhaltens­wissenschaftlichen Perspektive heraus untersucht Barbara Stahl die zentralen Einstellungen der Stakeholder wie Markenimage, Zufriedenheit, Vertrauen und dedication und stellt diese psychologischen Konstrukte in einen Kausalzusammenhang mit der Stiftungsperformance. Während die marktorientierte Führung von Unternehmen seit vielen Jahren sowohl in der Marketingtheorie als auch in der Unternehmens­praxis fest verankert ist, findet die dazu äquivalente Stakeholder­orientierung von sachzielorientierten Stiftungen in der theore­tischen und praktischen Auseinandersetzung (noch) wenig Aufmerk­samkeit.

Die Kunst des Unterscheidens: Eine Einführung ins wissenschaftliche Denken und Arbeiten für soziale Berufe

Klar strukturiert, leicht verständlich und in der Lehre bestens erprobt, führt dieses Buch ins Studium sozialer Berufe ein. An ausgewählten Inhalten und Debatten werden wissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen anschaulich gemacht. Zugleich wird eine Fülle an nützlichen Hinweisen zu praktischen Vorgehensweisen und wissenschaftlichen Arbeitstechniken vorgestellt.

Praxishandbuch Chefentlastung: Der Leitfaden für effizientes Zeitmanagement, Selbstmanagement und Informationsmanagement im Office

Niemand im Unternehmen arbeitet enger zusammen als Sie: Chef und Sekretärin/Assistentin. Das Zusammenspiel Ihres groups ist ein entscheidender und wichtiger Faktor. Nur, wenn Sie mit Ihrem Vorgesetzten intestine zusammenarbeiten, können Sie ihn auch wirklich entlasten. In dieser fordernden und hektischen Zeit ist Chefentlastung eine Voraussetzung für den Unternehmenserfolg.

Additional resources for Ananke: Untersuchungen zur Geschichte des Wortgebrauchs.

Sample text

Der Blick geht induktiv von der Bitte um Nahrung (ß~ov 1t'pocra~TE:l:v) über die Feststellung der hier okkasionellen Notwendigkeit (&vayxalwc; ~Xe:~) hinüber zum objektiv und allgemein gültigen Naturgesetz, dem alles unterworfen ist. Von solcherart Aussagen über die alles umgreifende Macht der Ananke wird im nächsten Kapitel noch zu sprechen sein. Mit dem Bereich der Nahrungsaufnahme ist das verbreitetste &vayxal:ov ge- 24 An einer Eingrenzung und festen Bestimmung des Naturnotwendigen liegt auch Demokrit, der die Forderung erhebt (B 285, II 2°5.

Herausreden kann (Magna Mor. ). Diese mit dem jeweils angesetzten Maße der menschlichen Willensfreiheit und der Einsicht des wirklich Notwendigen parallel gehende Einschränkung der Ananke hat als Gegenstück die völlige Aufhebung des Naturzwanges für die Götter. So wendet sich in de myst. :; cruveydpe:cr%a1. Die Begründung liefert Philon in anderem Zusammenhang (de somn. " Für die Menschen aber, so betont Jamblich (Protrepticus c. x, 30UAE:UOV-rE:':; "TI 't"ou-rou &epa1tdq;. Ein praktisches Beispiel dieses ÖOUA€Ue:LV bietet die Helena des Euripides.

POt;; ... f}ufLbv E8 &. fL IX 0 oe:v Eros ist bei Nonnos (31, 171) 1tav8afL&'i'cup und von einem Liebespaar heißt es (Hercher, Erotici Graeci 9, 191 und Parke-Warmell, The Delphic Orade II S. f}e~o8l't"ow &Aux,'t"01te81l(j~ mMpou. 12 JJ o Vgl. oben S. 46 Anm. 21 die Gruppe avCGYX'l) xev't"p'ov ~eüYA'1) : x-lnpov ~uy6v : xev't'po\l Nonnos 42, 209ff. Y)(''lv. f}IXL und xenplX 't"e: x,CGt w8rve:t;;, so daß otcr't'p&v durch xev't'plX interpretiert wird. 14 Naturbindung 56 Metapher Platons. Das Stechen mit der Pfeilspitze ersetzt den Treiberstachcl (xtVTpOV), während die Fesselung die Funktion der ~<ÜYA~ (~ "v&yx~) hat.

Download PDF sample

Ananke: Untersuchungen zur Geschichte des Wortgebrauchs.
Rated 4.91 of 5 – based on 15 votes