1. Makkabäerbuch (Jüdische Schriften aus by Klaus-Dietrich Schunck

By Klaus-Dietrich Schunck

Show description

Read or Download 1. Makkabäerbuch (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit JSHRZ I,4) PDF

Similar german_2 books

Wenn Alkohol Zum Problem Wird: Suchtgefahren Erkennen Den Weg Aus Der Abhängigkeit Finden

KurzbeschreibungHier finden Sie Antworten auf über a hundred der häufigsten Fragen Alkoholismus ist eine Erkrankung, die Millionen Menschen betrifft. Dieses Buch wendet sich an Angehörige und Betroffene, die ersten Rat und Hilfe suchen. Es gibt Wege, die Abhängigkeit zu überwinden. Das machen auch die Autoren dieses Ratgebers deutlich.

Kochen mit dem Wok

Kochen im Wok ist mehr als ein Blick in fremdeTopfe? Kochen im Wok ist ein Ausflug in die Kultur Asiens. Die Karriere des Woks begann bereits vor mehr als 3000 Jahren in China. Der Topf (so die Bedeutung von „Wok? in Kantonesisch) wurde entwickelt, um auf einer einzigen Feuerstelle schnell ein Essen zuzubereiten.

Additional info for 1. Makkabäerbuch (Jüdische Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit JSHRZ I,4)

Sample text

39 Als nun die Sonne auf die goldenen und ehernen Schilde schien, erglänzten die Berge davon und leuchteten wie Feuerfackeln. 40 Ein Teil der Streitmacht des Königs breitete sich über das hohe Bergland aus, und einige über das niedrige (Bergland), und sie rückten sicher und wohlgeordnet an. 41 Und alle, die den Lärm ihrer Masse und den Anmarsch der Menge und das Klirren der Waffen hörten, erbebten; denn die Streitmacht war gewaltig groß und stark. 4:1 Judas aber näherte sich mit seiner Streitmacht der Schlachtreihe, und es fielen von der Streitmacht des Königs 600 Mann.

10 Sie brachen auf und kainen mit einer starker1 Streitmacht in das Land Juda. Da sandte er einen Boten zu Judas und seinen Brüdern mit friedlichen Worten, (doch) mit Hinterlist. :. ren. · 13 Die Asidäer a aber ~en die ersten unter den Söhnen Israels, die nach Frieden mit ihnen strebten. « 1 5 Er sprach mit ihnen (dann auch) friedliche Worte und schwur ihnen: ,. ZisterneC • zo Dann übergab er das Land dem Alkimus und ließ bei ihm eine Streitmacht zurück, um ihm zu helfen; Bakchides aber zog zum König zurück.

66 a) Heutetellsan~anne. 3 kms. vonbetdschibrm. am Zugang von der philistäischen Küsten- 3 22 erweisen wollten; im Kampf, indem sie ohne überlegung in den Kampf zogen. Land J u~a zurück. 1 und daß das Heiligtum darin sehr reich sei und daß sich dort goldene Panzer, Harnische und Waffen befänden, die Alexander, der (Sohn) des Philippus, der mazedonische König, der als erster unter den Griechen als König herrschte, dort zurückgelassen habe. 3 So kam er herbei und versuchte, die Stadt zu erobern und sie auszuplündern; aber es gelang ihm nicht, da die Sache den Leuten in der Stadt bekannt geworden war.

Download PDF sample

1. Makkabäerbuch (Jüdische Schriften aus by Klaus-Dietrich Schunck
Rated 4.48 of 5 – based on 14 votes